Käserezepte
Schreibe einen Kommentar

Warme Käseecken

Warme Käseecke, Rezept auf Laib & Käse

Früher galten Klöster als Hochburgen der Käsekunst. Die Abtei Königsmünster in Meschede setzt diese Tradition bis heute fort und produziert unter anderem köstlichen Rohmilchfrischkäse.

Als ich für meinen Käse-Guide „Stadt Land Käse“ vor Ort war, hat mir Käser und Küchenprofi Sascha Orzell-Schwill eines seiner beliebtesten Käserezepte verraten, das ich heute auch hier auf Laib & Käse teilen möchte.  

Zutaten (für vier Portionen als Beilage)

300 g festen Rohmilchkäse

1/2 Stange Porree

1 Apfel

5 EL Olivenöl

Salz

Kräuter der Provence

Warme Käseecke, Rezept auf Laib & Käse

Zubereitung

Porree waschen und in feine Streifen schneiden. Apfel klein würfeln. Gemeinsam mit Olivenöl, einer Prise Salz und Kräutern in einer Schüssel verrühren und ca. 20 Minuten bei Seite stellen.

Wenn die Lauch-Apfelmasse durchgezogen ist, nochmal abschmecken. Käse in gleichmäßig große Dreiecke oder daumengroße Stücke schneiden und in eine flache Auflaufform oder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Lauch-Apfelmasse gleichmäßig auf dem Käse verteilen.

Bei 160° Celsius (Umluft) im Backofen ca. 8 Minuten überbacken. Lecker auf Graubrot oder als Beilage zum Salat. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.