Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ziege

Chabichou

Chabichou du Poitou

Als ich vor ein paar Wochen bei Géraldine Marionneau auf dem Carlsplatz zu Besuch war, hat sie mir ein Laib Chabichou du Poitou zum Verkosten mitgegeben. Der Käse ist einer von insgesamt sechs Ziegenkäsesorten aus dem Loire-Tal, die das begehrte AOC-Siegel tragen dürfen.

Ciabatta grün-weiß

Ciabatta grün-weiß

Nachdem das Rezept für den Kaki-Mozzarella-Salat bei euch so gut ankam, lag die Messlatte für die nächste Rezeptempfehlung auf Laib & Käse ganz schön hoch. Genau der richtige Zeitpunkt, um eines meiner Lieblingskäserezepte mit euch zu teilen: Frisches Ciabatta mit cremigem Ziegenfrischkäse und knackigen Erbsen. Hört sich nicht nur köstlich an, sondern schmeckt auch so!

Doerte Dethlefs in ihrem Laden

Ein Herz für Nordfriesland

Das Friesische Käselädchen auf Sylt ist nicht leicht zu finden. Eingebettet in Wiesen und Felder, ein wenig abseits der Straße fährt man schnell an dem Geschäft vorbei. Wer jedoch einmal von Dörte Dethlefs köstlichen Käsen gekostet hat, kommt immer wieder. Zu Besuch in Deutschlands nördlichstem Käsefachgeschäft.

Apfelringe mit Ziegenkaese

Warme Apfelringe mit Ziegenkäse

Die Obstbäume hängen voll – und sogar unser kleines Apfelbäumchen auf dem Balkon hat dieses Jahr das erste Mal Früchte getragen. Genau der richtige Zeitpunkt für ein schnelles Apfel-Käse-Rezept, also! Wie immer in der Rubrik „Käseplatten & Snacks“ ist das Rezept für die gratinierten Apfelringe super schnell zubereitet. Also rein in die Küche und loslegen!

Alle Zutaten für Feigenkäse

Sesamfeigen mit Ziegenkäse

Kein Käseblog ohne Rezeptrubrik – so viel war vom ersten Tag Laib & Käse an klar! Denn so spannend es auch ist, Produzenten beim Verkäsen über die Schulter zu schauen und Experten mit Fragen zu löchern, Käse essen macht immer noch am meisten Spaß! In der Rubrik „Käseplatten & Snacks“ soll es deswegen allein um’s Zubereiten und Genießen gehen. Das Auftaktrezept ist von unserem kleinen Feigenbaum inspiriert, der gerade zum ersten Mal Früchte trägt. Feigen haben im Herbst Saison und lassen sich hervorragend mit Käse kombinieren. Zum Beispiel mit etwas Ziegenfrischkäse – hmm! Aber probiert es doch einfach selbst! Die Honigfeigen lassen sich in fünf Minuten zubereiten.