Käseportraits
Kommentare 1

Hofkäserei Konnen: Ziegenfrischkäse

Als Bettina Konnen in den 80er Jahren anfing, die ersten Gläser Ziegenfrischkäse zu produzieren, galt die ausgebildete Schäferin noch als Exotin. Inzwischen gehört Ziegenkäse in den meisten Supermärkten zum Standardsortiment. Zu Recht, schließlich wird er auch von Menschen mit Laktoseintoleranz meist gut vertragen. Wusstet ihr eigentlich, dass das an der besonderen Struktur der Milch liegt? Anders als in der Kuhmilch sind die Fettkügelchen kleiner und die Eiweiße gerinnen feiner – so ist Ziegenmilch besser verdaulich.

Perfekter Dessertkäse

Den bockigen Geschmack, den viele Menschen mit Ziegenkäse verbinden, sucht man im Ziegenkäse von Bettina und Norbert Konnen zum Glück vergeblich. Der Frischkäse, der übrigens auch in Kombination mit Kräutern und Gewürzen erhältlich ist, ist mild im Geschmack und hat eine feine, cremige Konsistenz. Kombiniert mit Pflaumenkompott gibt er ein superleckeres Dessert ab.

Ziege vom Hof Konnen

Käsesteckbrief

Name Bööscher Ziegenfrischkäse

Erzeuger Hofkäserei Konnen

Milch Ziege

Klassifizierung Frischkäse

Herkunft DE: Grefrath (NRW)

Übrigens: Die Produzentin dieses Käses ist Teil meines Guides „Stadt Land Käse“. 

1 Kommentare

  1. Pingback: Bucherscheinung: Stadt Land Käse - Ihr Käseguide für NRW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.