Käserezepte
Schreibe einen Kommentar

Herbststulle mit Ricotta und Birne

Herbststulle

Kurz vor dem Urlaub habe ich auf der Arbeit für gewöhnlich am meisten Stress, weil ich immer versuche, auch die letzten Aufgaben noch schnell zu erledigen, bevor ich für ein paar Tage aus dem Büro entschwinde. Geht euch das auch so? Dann kommt es euch bestimmt bekannt vor, wenn ich jetzt erzähle, dass meine Ernährung in dieser Zeit vor allem aus schnell reingeschobenen Snacks besteht. Eigentlich blöd, weil unser Körper in Stressphasen natürlich besonders viel gute Energie braucht. Wie wäre es nächstes Mal also einfach mal mit einer Herbststulle voller gesunder Inhaltsstoffe und viel Vitamin C?

Ricotta

Herbststulle mit Ricotta und Birne

Zutaten

2 Scheiben Vollkornbrot

2 EL Ricotta

1 Birne

getrocknete Cranberries nach Geschmack

Zubereitung

Birnen waschen und in schmale Scheiben schneiden. Cranberries grob hacken. Brot mit Ricotta beschmieren, Birnenstreifen drauf legen und mit Cranberries besprenkeln. Ruck-zuck-fertig!

Herbststulle klein

Wusstet ihr übrigens, dass Ricotta aus Molke und nicht aus Milch hergestellt wird. Deswegen hat er auch eine so krümelige Konsistenz. Seinen Namen verdankt der Frischkäse seiner besonderen Herstellung, bei der er zweimal gekocht wird (ital.: ricottare). Spannend, oder?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.