Käsebücher & Magazine
Schreibe einen Kommentar

Geländegang

Cover Geländegang

Endlich ist wieder Spargelzeit! Wir schöpfen die Saison voll aus und essen das lange Gemüse gerade jedes Wochenende. Auf der Suche nach neuen Rezepten ist mir das Buch „Geländegang“ in die Hände gefallen.

Das großformatige Buch ist ein Gemeinschaftsprojekt von den Kölner Köchen Jan C. Maier und Tobias Becker, sowie Journalist Johannes J. Ahrens und Fotograf Danny Frede. Ein Jahr lang sind sie einmal im Monat raus aus der Stadt, rein ins Gelände – dahin, wo die Produkte produziert werden, die die vier Freunde gerne essen.

Der Inhalt:

Rausgekommen ist eine spannende Reportagensammlung mit eindrucksvollen Fotografien und schmackhaften Rezepten. Unterteilt in Kapitel wie „Kartoffeln“ und „Bärlauch“, „Holunder und Spargel“ und „Senf“ stellen die Autoren in ihrem Erstlingswerk zahlreiche Produzenten aus Nordrhein-Westfalen vor und geben Anregung, was sich aus regionalen Produkten zaubern lässt. Den rohmarinierten Spargel (S. 77) habe ich bereits nachgekocht. Sehr lecker!

Innenseiten Geländegang

Die Autoren:

Jan C. Maier und Tobias Becker betreiben in Köln zusammen das maiBeck. Johannes J. Arens und Danny Frede sind als Journalist und Fotograf tätig. Sie alle eint die Überzeugung, dass Qualität eine Frage von Leidenschaft für das Produkt ist.

Angaben zum Buch

Titel Geländegang

Autoren Jan C. Maier, Tobias Becker, Johannes J. Arens, Danny Frede

Verlag Selbstverlag

Umfang 224 Seiten

Sprache Deutsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.