Käsebücher & Magazine
Schreibe einen Kommentar

Die Kunst der natürlichen Käseherstellung

Die Kunst der natürlichen Käseherstellung Titel

Lesetipp für alle, die ihren Käse gerne selber machen.

Seit ich Hilde Schiller auf dem Laakenhof einmal beim Käsen über die Schulter geblickt habe, war mir klar: das will ich auch mal probieren. Aber wo bekommt man das zum Käsen notwendige Lab her? Dann schenkte mir mein Freund das Buch „Die Kunst der natürlichen Käseherstellung“ von David Asher – und ich wusste: es geht auch ohne!

Der Inhalt:

David Asher spricht sich mit seinem Buch „Die Kunst der natürlichen Käseherstellung“ gegen die industrielle Käseproduktion aus. An Hand zahlreicher Rezepte und Anleitungen erklärt er, wie man Käse traditionell herstellen und eigenes Lab produzieren kann. Ein echter Lesetipp für alle Käsefans, die nicht mit gefriergetrockneten, laborgezüchteten Kulturen arbeiten wollen.

Der Autor:

David Asher lebt in Kanada und ist Käser, Ziegenbauer und Betreiber der „The Black Sheep School of Cheesemaking“.

Angaben zum Buch

Titel Die Kunst der natürlichen Käseherstellung

Autor David Asher

Verlag Mobiwell Verlag

Umfang 371 Seiten

Sprache Deutsch

ISBN 978-3-944887-41-8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.