Käserezepte
Schreibe einen Kommentar

Ciabatta grün-weiß

Ciabatta grün-weiß

Nachdem das Rezept für den Kaki-Mozzarella-Salat bei euch so gut ankam, lag die Messlatte für die nächste Rezeptempfehlung auf Laib & Käse ganz schön hoch. Genau der richtige Zeitpunkt, um eines meiner Lieblingskäserezepte mit euch zu teilen: Frisches Ciabatta mit cremigem Ziegenfrischkäse und knackigen Erbsen. Hört sich nicht nur köstlich an, sondern schmeckt auch so!

Ciabatta mit Ziegenfrischkäse und Erbsen

Zutaten

Erbsen

Minze

Ziegenfrischkäse

Olivenöl

Ciabatta

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Erbsen für vier Minuten kochen, abgießen und mit einer Gabel grob zerdrücken. Minze hacken und unter die Erbsen mischen. Mit einem Schuss Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen. Ciabattascheiben rösten und mit Ziegenkäse bestreichen. Erbsen auf das Brot geben und leicht andrücken. Voilá!

Ciabatta grün-weiß

Wusstet ihr übrigens, dass Ciabatta das italienische Wort für Pantoffel ist? Also wenn ihr mich fragt, sind mir diese italienischen Weizen-Latschen tausend Mal lieber als die Schuhe von Gucci und Co.

Rezeptquelle: Sainsbury’s magazine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.